Monatsarchive: Mai 2015

„Vorbeugung“ und „Deeskalation“: Körperkameras als Repressionsmaßnahme

Kürzlich berichtete die Tageszeitung „Die Presse“ erstmals über geplante „Pilotversuche“ zum Einsatz von Körperkameras an Polizist_innen in Wien und zwei noch nicht näher konkretisierten Bundesländern. Innenministerin Mikl-Leitner kündigte bereits im Juni 2014 an, die rechtliche Zulässigkeit von „Body-Cams“ prüfen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesetzesänderungen, Texte vom Rechtsinfokollektiv | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungsempfehlung „Von Korpsgeist und Königspolizei“ 13.5., 19:15, Juridicum

Von Korpsgeist und Königspolizei Polizei und ihre Gewalt “Seien Sie vernünftig. Haben Sie Angst vor dieser Wiener Polizei!”, schreibt Menschenrechtsanwalt Georg Bürstmayr Mitte März auf seinem Blog. Es ist eine Anleitung, wie man am besten mit der Wiener Polizei umgehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar